1. Startseite
  2. Mandala: das nachhaltige und faire Yogalabel
Yoga

Mandala: das nachhaltige und faire Yogalabel

Mandala
27. September 2022

Mandala ist DAS deutsche Label für 100% faire und nachhaltige Yoga-Wear. Egal, ob Hosen, Tops oder Bodies: Mit der modernen wie auch stylischen Yoga-Bekleidung von Mandala ist dir eine bequeme Yoga-Session garantiert.

Wer ist Mandala?

Mandala ist das Yogalabel für Menschen, die mehr wollen: mehr Nachhaltigkeit, mehr Öko-Bewusstsein, mehr Komfort und mehr Fairness. Das Label wurde 2000/01 von der im Iran aufgewachsenen Designerin Nathalie Prieger in München gegründet und kurz darauf brachte sie die erste öko-faire Yoga-Kollektion nach Deutschland, welche inzwischen als Pionierin der Fair Fashion Branche gilt. Die Kollektionen von Mandala bestehen sowohl aus sportlichen High Performance Styles als auch gemütlicher Sport Leisure Wear und umfassen Leggins, Lounge Pants und Shorts sowie Tops, Bras, Bodies, Longsleeves und Cover Ups. Die Textilien sind dabei stets fair und nachhaltig hergestellt – und zwar der ganzen Wertschöpfungskette entlang.

Mandala
pants bra
Mandala
bra leggings

Was Mandala auszeichnet – die Philosophie

Als Chef-Designerin musste Nathalie jahrelang mit ansehen, wie in der Mode-Produktion die Preise immer weiter gedrückt wurden. Eine Praxis, die sie bald nicht mehr unterstützen konnte und ein Label gründete, das sowohl faire Arbeitsbedingungen als auch eine ökologische Produktion gewährleistet. Der yogische Lebensstil zeichnet sich durch Mitgefühl und Achtsamkeit aus – Werte, die auch bei Mandala eine Grundvoraussetzung sind.

Ein bewusster und respektvoller Umgang mit der Natur

Alle Produkte von Mandala sind aus nachhaltigen Naturfasern und recycelten Stoffen.

Lyocell / Tencel®

  • Aus Holz gewonnene Cellulose-Faser
  • Wassersparende und umweltfreundliche Herstellung
  • Sehr hygienisch
  • Garantierte Qualität durch die Firma Lenzig Österreich
     

Bio-Baumwolle

  • Sehr robuste Naturfaser mit weichem Hautgefühl
  • Besonders atmungsaktiv und elastisch
  • Unterstützt die natürliche Hautfuknktion
  • GOTS- oder Textile Exchange-zertifiziert
     

Recyceltes Polyester

  • a. aus alten, recycelten Plastikflaschen
  • Upcycling schont die Ressource Erdöl
  • Schnelltrocknend, elastisch, sehr sanft zur Haut
  • Qualität gewährleistet durch Repreve Recycled Polyester (international führender Hersteller für recyceltes Polyester)
Yoga Mandala

Modal

  • Aus österreichischem Buchenholz
  • Biologisch abbaubar
  • Energie- und ressourcenschonende Herstellung
  • Sehr elastisch und atmungsaktiv
     

Bio-Based Polyamid

  • Aus nachwachsendem Rohstoff der Rizinuspflanze
  • Nachhaltige Alternative zu herkömmlichem Polyester
  • Schnelltrocknend und elastisch
  • Besonders wassersparend und umweltfreundlich
     

Cupro – vegane Seide

  • Aus Baumwollsamen hergestellt
  • Geschlossener Produktionskreislauf
  • Ähnliche Eigenschaften wie Seide: Trocknet schnell, angenehm leicht und weich auf der Haut
  • Besonders atmungsaktiv
Yoga Mandala

Ein bewusster und respektvoller Umgang mit Menschen

Bei Mandala hat ein respektvolles Miteinander und eine faire Bezahlung mitunter oberste Priorität. Faire Arbeitsbedingungen soll allen, die an der Produktion beteiligt sind, garantiert sein – von der Textilproduktion in der Türkei und in China bis zum Verkauf in Deutschland.

Textilproduktion in der Türkei

  • Die Kleider aus Bio-Baumwolle, Bio-Based Polyamid und Stoffmischung Bio-Baumwolle und Modal stammen aus einer GOTS-zertifizierten Produktionsstätte in Izmir. Die dort verwendete Bio-Baumwolle ist aus der Süd-Ost-Türkei.
  • Die Kleider aus der veganen Seide Cupro stammen von einem von Vater und Sohn geführten Betrieb in Izmir.
  • Um die Einhaltung der Qualitäts- und Arbeitsstandards sicherzustellen, werden die Produktionsstätten regelmässig besucht.
     

Textilproduktion in China

  • Enge Zusammenarbeit mit Textilmanufaktur in der Nähe von Shanghai
  • GOTS- und OCS-zertifiziert
  • Hier werden die Kleider aus Recycled Polyester und Tencel hergestellt

Women support women

Auch am deutschen Firmensitz ist für Nathalie eine gerechte Behandlung unabdingbar. Teilzeitangebote und flexible Arbeitszeiten bieten allen Mitarbeitenden die Chance, Beruf und Leben flexibel miteinander zu vereinen.

 

Komfort und Style

Viele der Mitarbeitenden praktizieren selbst Yoga – und wissen daher genau, worauf es bei Yogawear ankommt. Die Schnitte sind sehr feminin und speziell für Yogapositionen konzipiert. Kneifen, Zwicken und Verrutschen sind daher kein Thema. Ganz im Gegenteil: Die Stoffe sind weich und hautumschmeichelnd. Alles, was man (oder frau) für eine in Einklang bringende Yoga-Session braucht.

Mandala