Deuter Zugspitz 22 SL

Damen-Rucksack

Zugspitz 22 SL Damen-Rucksack Deuter 460222600028 Farbe aubergine Grösse Einheitsgrösse Bild-Nr. 1
-20%
CHF79.90statt 99.90
Gültig bis 02.07.2018
  • Volumen (Packmass): 22 L
  • integrierte Regenhülle: Ja
Farbe:aubergine
Grösse:
Einheitsgrösse
Einheitsgrösse
sofort lieferbar
Ist dieses Produkt in Ihrer SportXX-Filiale erhältlich?
Dienstleistungen zu diesem Artikel
Postversand
gratis
Filialabholung gratis
Produktbeschreibung
Die Renaissance eines Klassikers! Sie waren schon dabei, als Deuter 1984 den Rucksack- Markt revolutionierte mit dem ersten voll belüfteten Rücken für Wanderrucksäcke – das inzwischen oft kopierte Aircomfort System. Mit modernen Funktionen erinnern sie im edlen Look an schöne, alte Zeiten. große, aufgesetzte Seitentaschen und die Vortasche erweitern das Volumen • Aircomfort System • Bauchgurt mit Ventilationspads (Zugspitze); gepolsterte Hüftflossen mit Ventilationspads (Gröden) • anatomisch geformte Schulterträger mit Soft Edge Kanten • zwei Deckelschließen, die zusätzliches Verstauen von Kleidung unter dem Deckel erlauben • Deckelfach • Wanderstockhalterung • integrierte, abnehmbare Regenhülle Material: Ripstop-Polytex
Spezifikation
Artikelnummer
460222600028
Volumen (Packmass)
22 L
integrierte Regenhülle
Ja
Gewicht
1040 g
Material
Ripstop-Polytex
Rucksacktyp
WandernTravel
Sportart
Trekking & WandernTouren
Geschlecht
Damen
Markeninformationen
Deuter
Deuter
Die Deuter Sport GmbH ist eine Herstellerin von Rucksäcken, Schlafsäcken und Accessoires mit einer langen Firmengeschichte. Gegründet wurde das Unternehmen 1898 von Hans Deuter in Augsburg-Oberhausen. Erstes Tätigkeitsfeld war die Belieferung der königlich-bayerischen Post mit Briefbeuteln und Säcken. Schon vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs produzierte Deuter in zunehmenden Masse Tornister, Rucksäcke und Zelte für die Armee. Im Laufe seiner Geschichte stattete Deuter mehrmals Bergexpeditionen aus, so zum Beispiel die Erstbesteigung des Nanga Parbat durch Hermann Buhl 1953.
zum Deuter Sortiment