Deuter ACT Trail 22 SL

Damen-Rucksack

ACT Trail 22 SL Damen-Rucksack Deuter 460215400020 Farbe schwarz Grösse Einheitsgrösse Bild-Nr. 1
-20%
CHF95.20statt 119.-
Gültig bis 02.07.2018
  • Volumen (Packmass): 22 L
  • integrierte Regenhülle: Ja
Farbe:schwarz
Grösse:
Einheitsgrösse
Einheitsgrösse
sofort lieferbar
Ist dieses Produkt in Ihrer SportXX-Filiale erhältlich?
Dienstleistungen zu diesem Artikel
Postversand
gratis
Filialabholung gratis
Produktbeschreibung
Leicht, clean und ungemein vielseitig zeigen sich unsere frisch überarbeiteten ACT Trails. Sie sind perfekt für alle, die Klarheit suchen und – dank Aircontact-Tragekomfort – auf gute Belüftung setzen. Dazu kommen smarte Details wie die verstaubaren Hüftflossen, die beim Wandern, auf dem Klettersteig oder der Stadttour ungemein praktisch sind. Schnell in Einsteckfächern verstaubare Netzhüftflossen. • flexibler Delrin® U-Rahmen • körpernahe Passform des Aircontact Trail Systems garantiert einen festen, sicheren Sitz • anatomisch geformte 3D AirMesh Schulterträger mit Lageverstellriemen • RV-Frontfach für Karte etc. • zusätzliche 2-Wege-RV-Öffnung an der Front für direkten Zugriff auf tiefer Gelegenes selbst bei geschlossenem Deckel • robuster, hoch atmungsaktiver 3D AirMesh-Bezug • Deckelfach, Wertsacheninnenfach, eine RV-Seitentasche und eine elastische Seitentasche schaffen vielseitig nutzbaren Stauraum • Pickel- und Wanderstockhalterung– auch für Faltstöcke • Schlaufen für Helmhalterung (Accessoire) • SOS Label • Nasswäschefach • abnehmbare Regenhülle • Trinksystem kompatibel Material: Super-Polytex / Microrip-Nylon
Spezifikation
Artikelnummer
460215400020
Volumen (Packmass)
22 L
integrierte Regenhülle
Ja
Gewicht
1040 g
Material
Super-Polytex / Microcrip-Nylon
Rucksacktyp
DaypackTravelWandern
Sportart
CampingTrekking & Wandern
Geschlecht
Damen
Markeninformationen
Deuter
Deuter
Die Deuter Sport GmbH ist eine Herstellerin von Rucksäcken, Schlafsäcken und Accessoires mit einer langen Firmengeschichte. Gegründet wurde das Unternehmen 1898 von Hans Deuter in Augsburg-Oberhausen. Erstes Tätigkeitsfeld war die Belieferung der königlich-bayerischen Post mit Briefbeuteln und Säcken. Schon vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs produzierte Deuter in zunehmenden Masse Tornister, Rucksäcke und Zelte für die Armee. Im Laufe seiner Geschichte stattete Deuter mehrmals Bergexpeditionen aus, so zum Beispiel die Erstbesteigung des Nanga Parbat durch Hermann Buhl 1953.
zum Deuter Sortiment