Unihockeystöcke

LISTE DRUCKEN 0 Produkte zum Vergleich ausgewählt
Bis zu 3 Produkte gleichzeitig vergleichenVergleich anzeigen
NoProduct
Produkt hinzufügen
NoProduct
Produkt hinzufügen
NoProduct
Produkt hinzufügen
25 Produkte gefunden
25 Produkte gefunden

Unihockeystöcke, mit denen es auf dem Spielfeld rockt

Ein Unihockeystock besteht aus einem Schaft und einer Schaufel. Für den optimalen Spass beim Spielen sind vor allem die Stocklänge, der Härtegrad des Schaftes und die Art der Schaufel entscheidend. Hier erfahren Sie, worauf es beim Kauf in unserem Online-Shop sonst noch ankommt.

Unihockeystöcke: Die richtige Länge macht den Unterschied

Die Stocklänge ist ein wichtiges Thema im Unihockey. Ein zu kurzer Stock führt zu einer unnatürlichen Spielhaltung und beeinträchtigt die Spielweise durch die kurze Reichweite. Ein zu langer Stock verhindert ein gutes Ballgefühl und eine optimale Ballkontrolle, da der Ball zu weit vom Körper geführt wird. Mit Schaufel sollte der Stock mindestens vom Boden bis zum Bauchnabel reichen, höchstens aber bis 10 cm darüber. Als Faustregel gilt: zwischen Bauchnabel und unterem Brustbeinansatz. Bei Clubspielern darf der Stock gemäss Regeln höchstens 105 cm lang sein. Bei diesen Stöcken muss auf dem Schaft auch ein Prüfzertifikat der ISS aufgeklebt oder aufgedruckt sein. Das ist bei vielen Stöcken in unserem Sortiment der Fall.

Schaufeln mit und ohne Krümmung

Unihockeystöcke bestehen aus hochwertigen Materialien wie Carbon oder Komposit mit besonders hoher Festigkeit. Dennoch müssen die Schläger elastisch und biegsam sein. Wenn man noch nicht weiss, auf welcher Seite man den Stock bevorzugt spielt, eignet sich für Einsteiger eine Schaufel ohne Krümmung. Bei Kindern fördert das Spielen ohne Schaufelkrümmung die motorische Entwicklung.

Weichere Schäfte für Kids und Damen

Für Kinder, Junioren und Damen eignen sich weichere Schäfte. Sie kommen der geringeren Kraft entgegen und ermöglichen eine gute Ballkontrolle, erleichtern die Ballannahme und eine saubere Schussabgabe. Versierte Spieler wählen einen mittelharten Schaft. Dieser verzeiht geringe Fehler, vermittelt ein gutes Handling und lässt Sie hart schiessen. Wenn Sie Ihren Unihockeystock vor dem Kauf ausprobieren möchten, können Sie das in Ihrer SportXX-Filiale tun.

Schliessen

Hinweis

Der falsche Laufschuh kann Ihre Gesundheit gefährden. Um dem entgegenzuwirken bieten wir Ihnen in all unseren SportXX-Filialen eine kompetente Beratung sowie in unseren Ryffel Running by SportXX-Shops und in den Ryffel Running-Shops Bern und Uster zusätzlich eine persönliche Fussanalyse an. In unseren Shops erhalten Sie die gesamte Laufschuhkollektion. Fussanalyse-Termin vereinbaren Ich habe dies zur Kenntnis genommen, trotzdem möchte ich meine Running-Schuhe online bestellen und verzichte daher auf eine komptente Beratung mit Fussanalyse. Akzeptieren