Badmintonbälle

LISTE DRUCKEN 0 Produkte zum Vergleich ausgewählt
Bis zu 3 Produkte gleichzeitig vergleichenVergleich anzeigen
NoProduct
Produkt hinzufügen
NoProduct
Produkt hinzufügen
NoProduct
Produkt hinzufügen
7 Produkte gefunden
7 Produkte gefunden

Badmintonbälle für alle Spielklassen

Badmintonbälle werden häufig auch als Federbälle oder Shuttlecocks bezeichnet. Es gibt sie in grosser Auswahl, in unterschiedlichsten Ausführungen und aus verschiedenen Materialien, wobei Shuttlecocks namhafter Markenhersteller, wie Yonex oder Talbot für Top-Qualität stehen.

Material bestimmt die Flugeigenschaften

Hobbyspieler bevorzugen häufig Badmintonbälle, die aufgrund ihres Aufbaus vergleichsweise geringe Fluggeschwindigkeiten erzielen. In der Regel bestehen diese aus Nylon, das optisch wie aneinandergesetzte Federn wirkt. Solche Bälle sind leicht und haben einen geringen Luftwiderstand, was zu einem geringen Spieltempo führt und den Spielern längere Reaktionszeiten einräumt. Fortgeschrittene Badmintonspieler und Profis spielen hingegen mit schnelleren Federbällen aus Naturfedern. Die Fluggeschwindigkeiten, die sich hiermit erzielen lassen, liegen teilweise über 200 km/h.

Zusätzlich beeinflusst auch der schwerste Teil des Badmintonballs, der sogenannte Kopf, die Qualität und das Flugverhalten. Wie bei den Federn verwenden die Hersteller hierfür ebenfalls künstliche oder natürliche Materialien. Während natürlicher Kork einen angenehmeren Rückschlageffekt hat, garantiert künstlicher Kork eine längere Lebensdauer.

Bedeutung der verschiedenen Farben

Im ambitionierten Badmintonsport werden die Federbälle hauptsächlich hinsichtlich der erzielbaren Fluggeschwindigkeiten unterschieden. Die Angabe der Geschwindigkeit erfolgt in der Masseinheit "Grain". Die am häufigsten gespielten Badmintonbälle bewegen sich zwischen 75 (langsam) und 78 (schnell) Grain. Um die Unterschiede bezüglich der verschiedenen Geschwindigkeiten optisch zu verdeutlichen, kennzeichnen die Hersteller jeden Federball, indem sie seinen Kopf mit einem farbigen Strich versehen. Grün steht für langsame, Blau für mittelschnelle und Rot für schnelle Bälle.

Während Kinder und Freizeitspieler eher mit den grün gekennzeichneten Bällen spielen, sind für fortgeschrittene Spieler Badmintonbälle empfehlenswert, die mit einem blauen und roten Strich versehen sind. Achtung! Anfänger sollten bedenken, dass sich jeder Badmintonball in verschiedenen Umgebungen jeweils anders verhalten kann. Ursachen sind beispielsweise Temperaturunterschiede oder Witterungseinflüsse, wie Feuchtigkeit und Wind. So kann sich ein Ball, der in der Halle hervorragende Flugeigenschaften zeigt, draussen als ungeeignet erweisen. Das ist normal und stellt keinen Qualitätsmangel dar.

Schliessen

Hinweis

Der falsche Laufschuh kann Ihre Gesundheit gefährden. Um dem entgegenzuwirken bieten wir Ihnen in all unseren SportXX-Filialen eine kompetente Beratung sowie in unseren Ryffel Running by SportXX-Shops und in den Ryffel Running-Shops Bern und Uster zusätzlich eine persönliche Fussanalyse an. In unseren Shops erhalten Sie die gesamte Laufschuhkollektion. Fussanalyse-Termin vereinbaren Ich habe dies zur Kenntnis genommen, trotzdem möchte ich meine Running-Schuhe online bestellen und verzichte daher auf eine komptente Beratung mit Fussanalyse. Akzeptieren